Südwand (Perchtoldsdorf)

Der Wettergott versorgt uns zwar heuer schon ab Anfang Dezember mit viel Schnee zum Tourengehen, nur irgendwie vergisst er dabei, dass wir auch schönes Wetter zum Berggehen brauchen.
Samstag Schneefall, Sonntag Sturm, also nix Schneeberg, sondern Schlechtwetterprogramm.
Wir, das sind die Iris, die Anita, ich und der Maximilian, der zwar von der Köpergröße noch ein Dreikäsehoch ist, aber beim Klettern am Toprobe schon zu den Großen gehört, besuchten wieder einmal die Südwand Kletterhalle in Perchtoldsdorf. Abwechselnd übernahm einer die Sicherung vom Maximilian, die anderen versuchten sich zuerst an den Toprobe Routen und später an den Vorstiegsrouten. Die Mädls konnten vom Vorstieg gar nicht genug bekommen, wobei sie feststellen das es wesentlich mehr Kick ist im Vorstieg zu gehen, als hinten nach am Toprobe.
Nach dem Motto "Übung macht den Meister" werden wir sicher bald wieder vorbeischauen. Fotos findet ihr wie immer rechts auf das Bild klicken, oder im Menü rechts auf "unsere Bilder" gehen.