Florian auf der Burgstallkante (Burgstall Klettergarten)

Leider spielte unter anderem wieder einmal das Wetter nicht mit, aus der geplanten Dachstein Südwand wurde nichts. Als Ersatzprogramm stand bei labilem Wetter der Klettergarten in Burgstall am Programm. Diesmal mit in der Wand: Florian.
Er kennt vom Klettergarten bisher nur den Klettersteig, diesmal sollte er zum ersten mal richtig einsteigen. Wir haben ja schon im Winter im City Rock geübt, im Sommer war er fleißig am Wandern. Diesmal ging es an den Fels, auf die Burgstall Kante, ein alpiner 3er. Für Florian war es eine Umstellung, die Griffe und Tritte selber suchen, die Route links, oder doch weiter rechts?
Auf der Platte im Mittelteil führte Anita ein paar Übungen mit ihm durch, es ging um das Seilvertrauen...

...daran mangelt es noch. Aber das wird schon noch, er hat sich super geschlagen und ohne Probleme seine erste Alpinklettertour gemacht.
Der Abstieg erfolgte über den Klettersteig, den kennt er ja schon, da war er dann natürlich Weltmeister :)